LA RED

eben gerade via Twitter und ich habe Tränen in den Augen, so gut finde ich das: LA RED – Digitale Projekte

Eine Antwort auf „LA RED“

  1. Göttlicher Müll :-)

    Wieso ist die Alte bloß so lange sitzen geblieben?

    Autsch…

Kommentare sind geschlossen.