Abwesenheitsnotiz als Übersetzungstext auf Schild

Nico —  31.10.2008


Wie die BBC berichtete, ist es bei einem Verkehrsschild zu einem dezenten Übersetzungsfehler gekommen. Der englische Text wurde per Email an ein Übersetzungsbüro gechickt, mit der Bitte um Übersetzung ins Walisische. Zurück kam der Text „I am not in the office at the moment. Please send any work to be translated“ auf walisisch, was jetzt unterhalb von „No entry for heavy goods vehicles. Residential site only“ an der Auffahrt eines Supermarktes zu bewundern ist und eher nicht als korrekte Übersetzung gilt.

Ich finde diese Abwesenheitsnotizen eh eine Unsitte, aber so entsteht wenigstens mal etwas Amüsantes daraus.

[ via The Next Web ]

One response to Abwesenheitsnotiz als Übersetzungstext auf Schild

  1. Das erinnert mich an diesen alten Comic: http://www.heise.de/ct/schlagseite/03/03/