Stilfragen bei Weihnachtskarten

Nico —  20.12.2008

In einem recht lesenswerten Interview im Abendblatt mit Ralf Stegner über das Erstarken der Rechtsextremen und die Notwendigkeit, dagegen anzugehen, wird am Ende noch ein wenig über den gemeinsamen Umgang in der großen Koalition in Kiel eingangen:

Abendblatt:
In Schleswig-Holstein regieren Sie mit der CDU von Peter Harry Carstensen. Haben Sie ihm schon eine Weihnachtskarte geschickt?

Stegner:
Ja, das habe ich getan. Ich habe ihm neben persönlichen Grüßen im Interesse der Menschen in Schleswig-Holstein gewünscht, dass wir bis 2010 gemeinsam die Verantwortung für unser Land wahrnehmen. Für die Zeit danach trennen sich unsere Wege hoffentlich wieder.
Abendblatt:
Haben Sie von Carstensen auch eine Weihnachtskarte bekommen?

Stegner:
Ja, wenn auch nur eine Massendrucksache ohne Anrede. Aber da hat ja jeder seinen eigenen Stil.

Nun ja. Oder eben nicht.