Mehr Transparenz in der Werbung mal anders

Nico —  14.03.2009

weightbench_140309

Auch so kann Werbung für ein Fitness-Studio aussehen. Ich würde allerdings einfach nur aufstehen und jemandem meinen Platz anbieten.

[ Bus Ad Shames You Into Joining a Gym by Showing Everyone Your Weight at Zee Slash Blog ]

4 responses to Mehr Transparenz in der Werbung mal anders

  1. > Ich würde allerdings einfach nur aufstehen und jemandem meinen Platz anbieten.

    Stimmt schon ^^ Am besten einer Person mit Cola light in der einen und Zigarette in der anderen Hand…

    René / http://twitter.com/rrrene

  2. Daran würde ich festmachen, dass Winterkleidung zu schwer ist… ! Zu mindest zur Zeit. Während aller anderen Jahreszeiten, einfach nicht hinsetzen!
    Gute Idee, aber einfach nicht Alltagstauglich! ;) ;) ;)

  3. Kg ist etwas irrreführend. BMI wäre nicht schlecht, oder am besten Kontostand. :-)

  4. eine eingebaute Waage im Sitz….. nicht schlecht!