FMyLife

Nico —  15.04.2009

fmylife-fml-your-everyday-life-stories_20090415Eine meiner Lieblingssites derzeit basiert auf einem extrem einfachen Prinzip, ist aber ziemlich süchtigmachend. Es geht darum, eher unschöne Begebenheiten des Lebens zu dokumentieren, und zwar indem man mit „Today“ anfängt und mit „FML“ aufhört. Das sieht dann z.B. so aus:

Today, I received my passport in the mail. They got my birthdate wrong. Then I picked up my birth certificate that I had sent in with the application. Turns out my parents have been celebrating my birthday on the wrong day for 16 years. FML

FMyLife hat auch eine API, damit man mit den Inhalten noch mehr anstellen kann. Die Anzahl der Votes und Kommentare ist schon erstaunlich, aber der Voyeur-Effekt trägt sicherlich dazu bei, daß man öfter mal bei FMyLife vorbeischaut.

3 responses to FMyLife

  1. Ich empfehle http://postsecret.blogspot.com/ und http://secrettweet.com/ . Vielleicht nicht so lustig, aber sehr lesenswert.

  2. Gordon Bujak 16.04.2009 at 12:20

    Nette Seite

  3. Fmylife is die Englische version für viedemerde.fr ;) Erstaunliche Konzept auf jeden Fall! Ich hätte nicht gedacht dass es so in Englisch so viel Erfolg haben würde…