Ihr Ewiggestrigen, lasst uns in Ruhe!

Nico —  24.06.2009

In den letzten Tagen kam mir immer wieder der erste Absatz der
A Declaration of the Independence of Cyberspace von John Perry Barlow in den Sinn, ein Dokument, das vor 13 Jahren veröffentlicht wurde.

Governments of the Industrial World, you weary giants of flesh and steel, I come from Cyberspace, the new home of Mind. On behalf of the future, I ask you of the past to leave us alone. You are not welcome among us. You have no sovereignty where we gather.

Diese Sätze sind nachwievor sehr aktuell und die Auseinandersetzung wird in Deutschland zunehmend schärfer geführt werden.

2 responses to Ihr Ewiggestrigen, lasst uns in Ruhe!

  1. Mir kommt in den Sinn: Warum bist du in der SPD? Was willst Du da?

    • ich will dort mithelfen, dass die progessiven mehr gehör finden. und davon gibt es genug. :)