Amazon kauft Zappos

Im aktuellen CEO Letter von Zappos.com wird verkündet:

Today is a big day in Zappos history.

This morning, our board approved and we signed what’s known as a “definitive agreement”, in which all of the existing shareholders and investors of Zappos (there are over 100) will be exchanging their Zappos stock for Amazon stock. Once the exchange is done, Amazon will become the only shareholder of Zappos stock.

Tja. Damit verändert sich die eCommerce-Landschaft noch einmal wesentlich und etliche Marktbegleiter werden sich verwundert die Augen reiben, wie auf einmal aus einem kleinen Startup, das einige Jahrelang gelobt wurde, der massive Schritt von Amazon in den Bereich Fashion werden konnte. Für Versender wie Otto und Co. dürfte dies sehr weh tun, denn mit Amazon dürfte sicher sein, daß demnächst auch der europäische Markt in den Fokus rückt.

[ via @diedrich ]

Twitter und Facebook auf der Glotze

504x_IMG_9899

Das Thema Widgets und Fernsehen fasziniert mich schon seit einiger Zeit, nun ist Verizon in den USA einen Schritt weiter und hat die Eröffnung des Widget Bazaars verkündet. Derzeit kann man sich Facebook und Twitter auf das TV-Gerät holen und auch nur im Lesemodus. Dennoch ist das ein spannender erster Schritt. Ich persönlich warte ja immer noch auf ein neues AppleTV, das all dies kann inkl. volle Anpassbarkeit und Interaktivität.

Der Beispiel-Screenshot mit Baseball ist übrgens sehr passend, da passiert so wenig, da kann man sich locker mit anderen Leuten gemeinsam über das Spiel unterhalten, ohne etwas zu verpassen. Aber auch bei Casting-Shows und Fußball könnte ich mir mit ein paar Hashtag-Filtern einen sehr witzgen Abend vorstellen.

[ via: Verizon FiOS's Widget Bazaar Opens Tonight: Twitter and Facebook on Your TV – verizon fios – Gizmodo ]