So kann das Netz ohne Netzneutralität aussehen

500x_nnprev

Das erinnert natürlich stark an Angebote eines Kabelnetzbetreibers, wo man abgesehen vom Basic-Angebot immer gerne für weitere Angebote bezahlen darf.

(Wer jetzt denkt: “Wow, ohne Netzneutralität kann ich Hulu haben, wie geil ist das denn?” – dies ist ein Schaubild aus den USA und nicht ohne Weiteres auf Germanien übertragbar.)

[ via: Losing Net Neutrality: The Worst Case Scenario – Net neutrality chart – Gizmodo ]

7 Antworten auf „So kann das Netz ohne Netzneutralität aussehen“

Kommentare sind geschlossen.