Motorola Droid: Stealth commercial

Nico —  4.11.2009

Laut Heise.de wird es das Motorola Droid als Motorola Milestone bei o2 und Vodafone demnächst zu kaufen geben:

Das Milestone wird das erste Android-Smartphone mit der Version 2.0 des Betriebssystems sein. Die weitere Ausstattung kann sich sehen lassen: Der kapazitive, 3,7 Zoll große Touchscreen bringt eine Auflösung von 854 × 480 Pixel, für Verbindungen zum Netz stehen HSDPA (10,2 MBit/s), HSUPA (5,7 MBit/s) und WLAN (802.11b/g) bereit. Die 5-Megapixel-Autofokus-Kamera wird von einem Dual-LED-Blitz unterstützt. GPS, 3,5-mm-Klinkenbuchse und ausziehbare Qwertz-Tastatur komplettieren die Ausstattung.

Das klingt doch schon mal recht vielversprechend.

3 responses to Motorola Droid: Stealth commercial

  1. Endlich versteh ich, was der Begriff Google Bombing meint.
    Da bleib ich alter Althippie doch lieber bei meinem iPhone.

  2. ok, da musste ich jetzt etwas nachdenken, aber ja, der Spot hat Google Bombing zum Thema :)

  3. Gewagter Spot, auch wenn das Sprichtwort „Schlägt ein wie eine Bombe“ selbstverständlich auf der Hand liegt.