Meine Keynote für die Next10

Nico —  1.04.2010

Ich habe mich sehr gefreut, als die Veranstalter der Next10 mich gebeten haben, zum diesjährigen Thema „Change Gamers“ zu sprechen. Ich selber habe in meiner Karriere als Gamer verschiedene Stadien durchlaufen und durch den eigenen Wandel immer wieder neue Aspekte des Themas Gaming erfahren. Viele kennen es aus eigener Erfahrung, wenn man von einem einfachen Gamer, der alle Power-ups sammelt, die er finden kann, sich zu einem strategischen Gamer wandelt und künftig gezielt die Maps durchläuft. Die Veränderung des POV hat mannigfaltige Auswirkungen, die ich diskutieren werde, auch mit der Absicht, Denkanstöße für die Debatte zu liefern.

SinnerSchrader tut gut daran, dieses Thema aufzugreifen und eine große europäische Konferenz dazu abzuhalten. Gamers müssen sich verändern, damit auch zukünftig die Gaming-Industrie ein deutscher Exportschlager sein kann und wir nicht hinter China zurückfallen. Mobile Gaming erhält zunehmende Konkurrenz von Brettspielen. Insofern ist eine Konferenz wie diese hochgradig wichtig, denn Konvergenz alleine wird die Branche nicht zukunftsfähig machen.

4 responses to Meine Keynote für die Next10

  1. schade, dass ich nicht zur next10 gehe, aber n video wird es davon ja bestimmt geben. vielleicht magst du mir ja deine slides vorab mal schicken, dann füge ich gerne n paar anmerkungen hinzu.

    vergiss bitte nie: you can win if you want!

  2. Glückwunsch, das ist ein sehr guter Schachdingens von denen. Endlich mal ein Experte, der wirklich etwas zu sagen hat. Und dein feines Upperclass-British-English wird ein Genuss sein. Ich freue mich drauf!

  3. April Fools Day, good one!

Trackbacks and Pingbacks:

  1. uberVU - social comments - 1.04.2010

    Social comments and analytics for this post…

    This post was mentioned on Twitter by nico: yeah, ich halte die keynote bei der Next10! danke @mr94, danke @mattesmattes! http://lumma.io/bTLqCJ