Endlich: Google Multiple Accounts

Nico —  3.08.2010

Oh Mann, das wurde aber auch endlich mal Zeit, denn mehrere Accounts bei Google bedeutete immer auch irgendein Aus- und wieder Einloggen oder die Nutzung von unterschiedlichen Accounts auf unterschiedlichen Browsern. Jetzt kann man einfach Multiple Accounts konfigurieren und loslegen. Enabling multiple sign-in : Getting started – Accounts Help hilft eventuell bei Fragen weiter und erläutert auch, daß einige Sachen wie z.B. offline Modus nun nicht mehr funktionieren werden.

3 responses to Endlich: Google Multiple Accounts

  1. Ach schade, hatte mich schon sooo gefreut – nicht zuletzt in der Hoffnung, dadurch mein YouTube-Konto endlich wieder nutzen zu können.

    Aber: „Not all accounts can use multiple sign-in at this time. We’re working hard to enable this feature for everyone and we appreciate your patience in the meantime.“

    Hach ja, war klar, dass du frühes 2.0-Vögelchen wieder einer der ersten bist, bei denen es funktioniert. Ich muss noch warten. :-(

    Aber Vorfreude ist ja auch was Schönes.

    Danke auf jeden Fall für den Tipp!

  2. Das mit den Multiple Accounts wurde auch wirklich Zeit. Allerdings liefert die „multiple sign-in settings page“ mir nur die Meldung: „Die angeforderte Seite ist ungültig.“, obwohl sie so auf der Google Support-Seite verlinkt ist. Hat jemand eine Ahnung wieso?

Trackbacks and Pingbacks:

  1. Digital Life – Links des Tages vom 03.08.2010 » china, google, keywordtool, SEO, spam, video games » Digital Life - 3.08.2010

    […] Endlich: Google mit multiple Accounts Funktion kann ich bei mir noch nicht finden, vielleicht kommt es ja noch. Aber es dürfte bei dem […]