Loki.

Nico —  21.10.2010

Rote Grütze. Ich glaube, wenn ich an Loki Schmidt zurückdenke, dann fällt mir als erstes ein, daß sie eine phantastisch leckere Rote Grütze gemacht hatte, als wir sie damals am Brahmsee besuchten. Das war Mitte der 80er Jahre und ich habe immer wieder gerne an die Treffen mit Loki Schmidt erinnert. An die Gespräche mit Ihr, die ich immer sehr genossen hatte und die sehr direkt waren, aber gleichzeitig eine enorme Bandbreite an Themen abdeckten. Erstaunlicherweise fällt mir aber immer zuerst die Rote Grütze ein, danach kommt die von mir beim Kaffeekochen grandios vollgesaute Küche, danach das gemeinsame Schwimmen im Brahmsee, der Spaziergang durch den Wald, die Erzählung, wie sie Helmut Schmidt im Streit mit einem nassen Waschlappen beworfen hatte, und immer wieder erinnere ich mich an die angenehme Art, mit der sie sich mit mir unterhielt.

Loki war eine wundervolle, neugierige und unprätentiöse Frau, die mich tief beeindruckt hat. Ich bin sehr dankbar, daß ich sie kennenlernen durfte.

Ich bin unendlich traurig, daß sie nun gestorben ist.

Trackbacks and Pingbacks:

  1. Links anne Ruhr (22.10.2010) » Pottblog - 22.10.2010

    […] Loki. (Lummaland) – Nico Lumma erinnert sich an seine Begegnungen mit Loki Schmidt. […]

  2. HPs tiefer Griff in den Werbetext-Giftschrank | GLASPERLENSPIELER - 15.01.2011

    […] oder (heute aktuell) der Tod der großartigen Loki Schmidt, über die z. B. Nico Lumma einen sehr persönlichen Blogeintrag geschrieben […]

  3. HPs tiefer Griff in den Werbetext-Giftschrank | - 11.07.2012

    […] von Atomkraftwerken oder (heute aktuell) der Tod der großartigen Loki Schmidt, über die z. B. Nico Lumma einen sehr persönlichen Blogeintrag geschrieben […]