Me on the Web

Nico —  16.06.2011

Google hat unlängst ein kleines praktisches Tool veröffentlicht, das dabei helfen soll, seine Online-Identität besser zu überblicken. Im Google Dashboard gibt es jetzt die Sektion „Me on the Web“, die einen Überblick über die Web-Profile gibt, die Google bekannt sind, und die vor allem mit ein paar Clicks das Aufsetzen von Alerts ermöglicht, damit man benachrichtigt wird, wenn Name oder Email-Adressen im Web auftauchen, bzw. von Google gefunden werden.

Das ist ein interessanter weiterer Schritt, um Google Profiles sinnvoller nutzbar zu machen und die Nutzer in die Lage zu versetzen, selber zu gucken, wie sie im Web gesehen werden.

Jetzt fehlt nur noch der „Löschen!“-Button, um unliebsamen Krempel aus dem Internet zu entfernen, aber das wird noch ein Thema sein für zukünftige Diskussionen.

[ via: Google Public Policy Blog: Me, Myself and I: Helping to manage your identity on the web ]