Google will wissen, was wir lieben

Nico —  28.06.2011

What do you love? – hinter dieser netten Frage verbirgt sich ein neues Angebot aus dem Hause Google, das wider Erwarten sehr sytlish daherkommt und die Suchergebnisse nett in kleinen Boxen nach Google-Diensten sortiert anordnet.

WDYL ist ein Showcase, das zeigen soll, welche Dienste Google mittlerweile so bietet. Nicht immer ist alles super hilfreich, aber wenn man nach eher breit-gefächterten Themen wie Liebe, Sommer, Fußball sucht, dann sind die Ergebnisse wenigstens schön anzusehen.