Facebook für Unternehmen – und jetzt lokal

Google ist gerade Talk of Town, aber hat noch keine Nutzungsmöglichkeiten für Unternehmen, da passt es gut, daß Facebook mal eben sein Angebot für Unternehmen etwas gepimpt: Facebook for Business. Natürlich sind Fanpages schon lange bekannt, aber Facebook legt bei dieser Übersicht der Möglichkeiten vor allem ein Augenmerk auf kleinere Unternehmen. Warum? Sicherlich wegen der Aufmerksamkeit, die Groupon und andere Dienste gerade im Bereich der lokalen Werbung bekommt.

Facebook zeigt in dieser Übersicht u.a. auch, wie man gesponserte Meldungen nutzen kann, um Loblieder von Nutzern auf das eigene Unternehmen zu verstärken. Das ist sicherlich für viele Restaurants eine interessante Option, auch wenn dies sicherlich noch nicht jedem bekannt sein wird.

Es geht um viele kleine Budgets, so wie Google es mit Google Adwords vorgemacht hat, aber eben vor allem um die lokalen Unternehmen. Ach ja, kennt noch jemand die Gelben Seiten? Facebook wird mit Sponsored Stories so eine Art Gelbe Seiten auf Steroids. Ähnlich wie Google Places.

2 Antworten auf „Facebook für Unternehmen – und jetzt lokal“

Kommentare sind geschlossen.