WordPress State of the Word 2011

Nico —  19.08.2011

Matt Mullenweg State of the Word 2011
WordPress ist mit Abstand das populärste Blog-System – sowohl als Open Source Software für die Installation auf dem eigenen Server oder als gehostete Version auf WordPress.com. Es gibt tonnenweise Plugins und Themes, aber vor allem geht die Entwicklung von WordPress weiter munter voran.

Matt Mullenweg zeigt auch dieses Jahr wieder in seiner State of the Word, wie sich WordPress entwickelt und stellt die Ergebnisse einer groß angelegten Nutzer-Umfrage vor.

Lumma.de läuft seit einigen Jahren auch auf WordPress und hat ca. die Hälfte aller verfügbaren Plugins und Widgets installiert.

One response to WordPress State of the Word 2011

  1. janreinhardt 20.08.2011 at 5:36

    bin seit 2005 = wordpress v 1.6 am start. astreines ding.