Zynga Geschenkkarten an der Kasse

Nico —  24.08.2011

Zynga Game Card

Wie oft steht man an der Kasse eines Kiosks und denkt sich „ach, ich würde doch gerne noch mal jemandem eine Freude machen!“, aber dann sollen es keine Süßigkeiten sein – für dieses drängende Problem gibt es ab sofort auch in Europa eine Lösung – Zynga expands its game cards to distributors in Europe and Turkey:

In Europe, the epay division of Euronet Worldwide will distribute the Zynga prepaid cards in 18 countries across Europe. Zynga’s games are free-to–play, where users can play for free and pay real money to buy virtual goods. The Zynga game card allows users to buy a prepaid card that they can use in electronic transactions. The users can buy the cards through epay’s cash load network (a network of 276,000 retail and 588,000 kiosk locations). Zynga has more than 265 million monthly active users on Facebook.

Lumpige 265 Millionen monatlich aktive Spieler hat Zynga und nun kann man auch ganz einfach Zynga Game Cards an der Kasse erwerben und sich später dann die Kuh bei Farmville, Waffen bei Mafiawars oder ein Gebäude bei Cityville kaufen. Da freuen sich Oma und Opa, denn jetzt können sie ihren Kindern und Enkelkindern einfach mal eine Freude machen, indem sie an der Kasse noch eine Geschenkkarte kaufen. Zynga wird somit eine noch bessere Monetarisierung ihrer Games ermöglicht und die Stickyness für die User wird zusätzlich erhöht.

Trackbacks and Pingbacks:

  1. Zynga Geschenkkarten » Raphael Servos - 2.09.2011

    […] Quelle Tweet Veröffentlicht von Raphael Servos am 00:00 […]