Konferenztipp: Advance in Köln

ADVANCE Conference

Jeder, der mich kennt, weiß, daß ich so eine Art Love/Hate-Relationship mit Köln habe. Ich mag die Stadt nicht sonderlich, ich finde Kölsch ist kein Bier und die Eigenwerbung Internethauptstadt Köln finde ich anmaßend, aber trotzdem bin ich oft in und gerne in Köln.

Am 19. und 20. September findet in Köln die Advance Conference statt und ich werde wieder einmal in Köln sein. Ich glaube, daß die Veranstaltung sehr interessant werden wird, weil wirklich viele gute Redner der deutschen und internationalen Web und Start-up Szene in Köln versammelt sein werden.

Ich werde am 20. September irgendetwas über Social Media for Startups: Opportunities and Legal Threats erzählen, mich aber natürlich auf die Opportunities fokussieren und die Angstmacherei meinem Panelteilnehmer Christian Solmecke überlassen, der das als Anwalt sicherlich besser hinbekommen wird als ich.

Ich habe zwei Freikarten für die Advance Conference, die ich unter allen Kommentatoren verlosen kann, also bitte hebt die virtuelle Hand in den Kommentaren und dann werde ich am Sonntag abend Glücksfee spielen. Wer kein Ticket gewinnt, dem sei gesagt, daß die Ticketpreise extrem moderat sind bei dem hochkarätigen Programm.

Wir sehen uns in Köln. Mal wieder. Viel Erfolg bei der Verlosung der beiden Freikarten in den Kommentaren!

40 Antworten auf „Konferenztipp: Advance in Köln“

  1. Ich wohne in Köln und muß an den beiden Tagen nicht arbeiten – wie praktisch. Nicht nur deshalb würde ich verdammt gerne eines der Tickets gewinnen. Das Programm sieht nämlich ziemlich spannend aus. (Und amiando scheint mal wieder zu spinnen.)

  2. Die Konferenz wird sicher sehr spannend. Das Programm liest sich sehr interessant und es sind viele tolle Redner dabei. Leider sind in dieser sehr viele Veranstaltungen und Konferenzen. Trotzdem, dabei sein möchte ich gerne.

  3. Die Konferenz wird sicher sehr spannend. Das Programm liest sich sehr interessant und es sind viele tolle Redner dabei. Leider sind in dieser sehr viele Veranstaltungen und Konferenzen. Trotzdem, dabei sein möchte ich gerne.

  4. Köln ist die schönste Stadt nördlich Roms, unser Bier ist süffig und lecker und zur Advance würd ich auch kommen ;-)

  5. Köln ist die schönste Stadt nördlich Roms, unser Bier ist süffig und lecker und zur Advance würd ich auch kommen ;-)

  6. @Carsten_Wawer sorry, aber die völlig unparteiische jury schliesst dieses los wegen groben unfugs aus.

  7. @Carsten_Wawer sorry, aber die völlig unparteiische jury schliesst dieses los wegen groben unfugs aus.

  8. @NicoLumma Über Bier lässt sich bekanntlich nicht streiten ;-)

  9. Bin auch kein Kölsch-Trinker. Möchte aber sehr gerne an der Konferenz teilnehmen. Spannendes Programm – für mich als Freelancer aus dem Bereich UX-/IA-Consulting sicherlich sehr interessant!

  10. Bin auch kein Kölsch-Trinker. Möchte aber sehr gerne an der Konferenz teilnehmen. Spannendes Programm – für mich als Freelancer aus dem Bereich UX-/IA-Consulting sicherlich sehr interessant!

  11. Liaba Nico gib es mir,

    i versprech dan Kasten echts bayrischs Bier!

    des dät si guad im lummaland,

    weil so a kölsch is scho mehr a schand!

  12. Das Kölsch ist in der Tat das größte Problem an Köln… Die Konferenz scheint es vom Programm her aber locker zu rechtfertigen sich diesem Problem zu stellen. Ich würde mich auch sehr über ein Ticket freuen.

  13. Das Kölsch ist in der Tat das größte Problem an Köln… Die Konferenz scheint es vom Programm her aber locker zu rechtfertigen sich diesem Problem zu stellen. Ich würde mich auch sehr über ein Ticket freuen.

  14. Hallo Nico, ich bin schon ganz aufgeregt!

    Man mag von Köln halten was man will, aber in der Woche vom 19.-25. September gibt es für mich keinen anderen Ort ausser Köln.

    Als angehender social enterpreneur, muss ich zur advance – und fast noch wichtiger, zum european pirate summit, und zur re:cruit und nicht zu vergessen auch zur 1. socialbar in Köln. Aber wie soll ich das als bootstrapper denn alles bezahlen?

    Da hilft nur ein gewonnenes Ticket bei Dir!

    Und obendrein unterstützt Du damit auch noch aktiv die Weltrettung!

    Win-win-win quasi!

    Grüße

    der david

  15. @Nico “Internethauptstadt” ist kein offizieller Titel der Stadt oder so. Es ist ein Entwicklungsplan der dortigen SPD-Fraktion ;)

  16. Hebe hiermit meine virtuelle Hand. War schon lange nicht mehr in Kölle :-)

  17. @Nico und warum schreibst du es dann? ;) ist ja keine Eigenwerbung der Stadt ;)

  18. @Nico und warum schreibst du es dann? ;) ist ja keine Eigenwerbung der Stadt ;)

  19. Ich würde mich auch über ein Ticket freuen! Kölschcola ist doch trinkbar;-)

  20. Da wäre ich auch gerne dabei – daher strecke ich mal den Arm in den kalten Hamburger Nachthimmel und hoffe du z(s)iehst mich

  21. Den moderaten Preisen für die hochkarätigen Redner stimme ich dir voll und ganz zu. Als Start-Up zählt bzw. fehlt jedoch der eine oder andere Groschen. Darum – hier noch ‘ne Hand!

    Ach,… das mit dem schlechten Bier ist ja nicht ganz so tragisch, da der nationale Bier Im- und Export in Deutschland doch recht groß ist. Du findest dein Stammbier bestimmt auch in Köln.

    Lieben Gruß aus Stuttgart

  22. Bitte mich wieder aus dem Topf nehmen, arbeitsmäßig doch keine Zeit / Möglichkeit.

Kommentare sind geschlossen.