Die Amazon Cloud wächst und wächst

Meine monatlichen Kosten für die Nutzung von Amazon S3 belaufen sich auf einige Cent. Aber neben meinen paar Megabyte scheint es auch noch einige weitere Kunden zu geben, die das Angebot von Amazon nutzen.

Our customers continue to make very heavy use of Amazon S3. We now process up to 370,000 S3 requests per second.

Many of these are PUT requests, representing new data that is flowing in to S3. As of the end of the third quarter of 2011, there are 566 billion (566,000,000,000) objects in S3.

Das sind beeindruckende Zahlen, vor allem wenn man sich mal überlegt, was für ein limitierender Faktor Storage einmal war, also bevor die Cloud als Option aufkam. In noch nicht einmal einem Jahr hat sich die Anzahl der Objekte bei Amazon S3 mal eben verdoppelt, das zeigt, wie stark die Nachfrage nach Cloud-basierter Storage wächst.

[ via Amazon Web Services Blog: Amazon S3 – 566 Billion Objects, 370,000 Requests/Second, and Hiring! ]