Hey Sie, Astronaut, haben Sie etwas zu verzollen?

Nico —  15.10.2011

Die Astronauten an Bord Apollo 11 durften nach der Landung erst einmal eine Zollerklärung ausfüllen. Demnach sind Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins vom Mond kommend in Honolulu, Hawaii gelandet und hatten Mondsteine und Mondstaub dabei. Zollfreien Einkauf gab es auf der Strecke nicht.

[ via Back from the Moon, Apollo Astronauts Had to Go Through Customs | Space.com ]

6 responses to Hey Sie, Astronaut, haben Sie etwas zu verzollen?

  1. @Nico Zumindest behandeln sie WIRKLICH alle gleich

  2. VolkerGoebbels 15.10.2011 at 22:37

    @Nico Amerikaner dürfen laut Gesetz ja auch nicht mit Außerirdischen reden. Man ist auf alles vorbereitet :-)

  3. Es lebe die Bürokratie.

  4. janreinhardt 16.10.2011 at 7:55

    fanboys ! hier gibts nasa-sounds der apollo missionen, korrekterweise auch gleich im richtigen format als ringtone / message tone fürs iphone !

    http://www.nasa.gov/connect/sounds/

  5. FriedrichB 16.10.2011 at 11:55

    @Felicea das war ein joke der customs inspectors….

    Wer hätte damals nicht gerne ein Autogramm der Mondastronauten bekommen :-)