Hans-Peter Uhl erzählt was vom Staatstrojaner

Nein, das ist keine Satire. Nein, niemand hat diese Rede neu vertont. Das ist Hans-Peter Uhl im O-Ton. Vorwärtsverteidung unter Zurhilfenahme von vielen, vielen Blendgranaten. Ein twitternder Altmaier macht noch keine Partei der Internetversteher.

16 Antworten auf „Hans-Peter Uhl erzählt was vom Staatstrojaner“

  1. Bis er seksbt ausgehorcht wird. Wobei da die Frage wäre: Hat er überhaupt ein PC?

  2. Bis er seksbt ausgehorcht wird. Wobei da die Frage wäre: Hat er überhaupt ein PC?

  3. Bis er selbst ausgehorcht wird. Wobei da die Frage wäre: Hat er überhaupt ein PC?

  4. och komm, das war doch ne solide performance ! streitkultur, baby !!

  5. och komm, das war doch ne solide performance ! streitkultur, baby !!

  6. @tux0r Ich habe mich auch ein bisschen mit Herrn Uhl beschäftigt. Der Upload über die lahme Verbindung kann nur Stunden dauern…

  7. @goebelmasse Gut, ich schaue morgen noch mal rein. Bis dahin bleibe ich “… auf Schmusekurs mit den #piraten …” :-)

Kommentare sind geschlossen.