Hans-Peter Uhl erzählt was vom Staatstrojaner

Nico —  19.10.2011 — 16 Comments

Nein, das ist keine Satire. Nein, niemand hat diese Rede neu vertont. Das ist Hans-Peter Uhl im O-Ton. Vorwärtsverteidung unter Zurhilfenahme von vielen, vielen Blendgranaten. Ein twitternder Altmaier macht noch keine Partei der Internetversteher.

16 responses to Hans-Peter Uhl erzählt was vom Staatstrojaner

  1. AlexanderHauser 19.10.2011 at 18:14

    Un-fucking-believable!

  2. AlexanderHauser 19.10.2011 at 18:14

    Un-fucking-believable!

  3. SvenRecker 19.10.2011 at 18:23

    Bis er seksbt ausgehorcht wird. Wobei da die Frage wäre: Hat er überhaupt ein PC?

  4. SvenRecker 19.10.2011 at 18:23

    Bis er seksbt ausgehorcht wird. Wobei da die Frage wäre: Hat er überhaupt ein PC?

  5. SvenRecker 19.10.2011 at 18:23

    Bis er selbst ausgehorcht wird. Wobei da die Frage wäre: Hat er überhaupt ein PC?

  6. martin.alker 19.10.2011 at 19:00

    ohje – wat für ein typ?!

  7. @Hynkl Oder bei Fefe. Es wird jeden Tag schlimmer.

  8. @Danny243 Ich amysiere mich. Irgendwo. ;)

  9. janreinhardt 19.10.2011 at 23:02

    och komm, das war doch ne solide performance ! streitkultur, baby !!

  10. janreinhardt 19.10.2011 at 23:02

    och komm, das war doch ne solide performance ! streitkultur, baby !!

  11. goebelmasse 20.10.2011 at 2:00

    @tux0r Ich habe mich auch ein bisschen mit Herrn Uhl beschäftigt. Der Upload über die lahme Verbindung kann nur Stunden dauern…

  12. @goebelmasse Gut, ich schaue morgen noch mal rein. Bis dahin bleibe ich “… auf Schmusekurs mit den #piraten …” :-)

  13. “Das Land wird von Sicherheitsbehörden geleitet…”, WTF?

Trackbacks and Pingbacks:

  1. Was wurde nach dem Urteil des Verfassungsgerichtes bei der Firma DigiTask in Auftrag gegeben? #Staatstrojaner | Ich sag mal - 20.10.2011

    […] Oder Nico Lumma: „Nein, das ist keine Satire. Nein, niemand hat diese Rede neu vertont. Das ist Hans-Peter Uhl im O-Ton. Vorwärtsverteidung unter Zurhilfenahme von vielen, vielen Blendgranaten. Ein twitternder Altmaier macht noch keine Partei der Internetversteher.“ […]

  2. 10 gute Gründe, sich noch heute einen guten VPN Anbieter zu suchen (mit Gewinnspiel) | PHP Gangsta - Der PHP Blog mit Praxisbezug - 12.09.2012

    […] […]

  3. 10 gute Gründe, sich noch heute einen guten VPN Anbieter zu suchen | Umdenken 2012 - 10.11.2013

    […] Wir leben leider in einer Zeit, in der unsere Sicherheitsbehörden die geltenden Gesetze und vor allem die Verfassung eher als eine Art unverbindliche Hinweise statt als echte Regeln sehen. Das fängt schon damit an, dass höchstrichterlich Verbote ausgesprochen werden und die Polizei oder Politik antwortet “Ja, aber wir brauchen das, weil wir sonst alle im Terror untergehen!!!111″. […]

Los, kommentier das mal!