Die visuellen Effekte bei Boardwalk Empire

Boardwalk Empire ist sicherlich eine der interessantesten Serien des letzten Jahres, vor allem weil die Kulissen so echt wirken und man sich zurückversetzt fühlt in die Zeit der Prohibition in den USA. In diesem kurzen Video werden einige der visuellen Effekte (VFX) für die Boardwalk Empire Season 2 vorgestellt und ich finde es beeindruckend, wieviel der Kulisse nachträglich verändert wird.

[ via Visual effects of ‘Boardwalk Empire’ exposed, layer by layer | The Verge ]

2 Antworten auf „Die visuellen Effekte bei Boardwalk Empire“

  1. hmm die green / blue screen backgrounds hauen mich jetzt NICHT um.allerdings ist richards kriegsverletzung schon bemerkenswert !

  2. @Nico und das erschreckende… es ist 100% glaubwürdig…. was darf ich dann noch glauben, wenn es auf der mattscheibe erscheint?

Kommentare sind geschlossen.