Leistungsschutzrecht stoppen!

D64 logoWir wissen alle, dass das geplante Leistungsschutzrecht purer Blödsinn ist. Die Koalition weiss es, die Opposition weiss es, alle wissen es, aber das Gesetz wird kommen, weil die Verlegerlobby es so will und die Politik Angst vor einem Wahlkampf hat, wenn sie jetzt gegen die Interessen der Verlage vorgeht. So geht Politik, Christoph Keese hat das eindrucksvoll bewiesen und führt nun gemeinsam mit Hubert Burda vor, wie die Verlage Einfluß auf die Politik nehmen können mit einem Gesetz, das niemandem helfen wird, auch den Verlagen nicht.

‎1. Teilt dieses Video!
2. Nutzt unseren URL-Shortener!
3. Wenn ihr ein WordPress-Blog habt, nutzt unser Plugin!

http://leistungsschutzrecht-stoppen.d-64.org/

Eine Antwort auf „Leistungsschutzrecht stoppen!“

Kommentare sind geschlossen.