Der nugg.ad Inkubator und ich

Nico —  18.07.2013

logo_gelb_nuggadLetzten Herbst stellte die Firma nugg.ad auf ihrer Konferenz Data Days einen eigenen Inkubator vor, der etwas anders ist, alles die bestehenden Inkubatoren. nugg.ad investiert in Firmen, die eine Anbindung an die nugg.ad API ermöglichen, um damit eine gegenseitige Anreicherung der Daten vornehmen zu können. Die Herangehensweise fand ich damals schon spannend, weil sie den Firmen einen konkreten Nutzwert bietet und gerade im frühen Stadium eines Startups den entscheidenen Schub bringen kann.

Damals dachte ich „na toll, dafür hätten die mich ruhig mal fragen können!“ und nun leite ich den nugg.ad Inkubator. Dabei schliesst sich für mich quasi ein Kreis, denn vor vielen Jahren war mir eine sehr, sehr junge Firma aufgefallen, die mit predictive behavioral Targeting den Online-Werbemarkt aufmischen wollte. Ich fand das Thema spannend und wenig später hat sich mein damaliger Arbeitgeber Media Ventures an nugg.ad im Rahmen einer Frühphasen-Finanzierung beteiligt. Mittlerweile ist nugg.ad ein europäisch agierendes Unternehmen und aus der Online-Marketingbranche nicht mehr wegzudenken. Um so mehr freue ich mich, dass ich jetzt einen Beitrag dazu leisten kann, dass das nugg.ad Ökosystem weiter gestärkt wird durch interessante Investments in junge Firmen.

Ich werde jetzt also wieder mehr in Berlin sein, weswegen die Bahn netterweise die ICE-Strecke Hamburg-Berlin mit WLAN ausstatten will – ein Schritt, den ich ausdrücklich begrüße. Neben nugg.ad werde ich weiterhin als Berater und Autor tätig sein, Vorträge halten und Workshops machen, das Wort predigen, was man eben so macht, wenn man dieses Internet in den Köpfen und Herzen der Menschen verankern will.

7 responses to Der nugg.ad Inkubator und ich

  1. Alles Gute und viel Erfolg bei den neuen Aufgaben!

  2. Verlass dich nicht zu sehr darauf, das DB die WLAN Netze ausbaut…
    Habe mich auch schon zu oft um sonst darauf gefreut. =/

    Lg Yvonne

  3. Na, dann sollten wir bald mal reden :-) viel Erfolg!

  4. Weil ich ernsthaft glaube, dass Du auf die Frage vermutlich eine plausible Antwort haben könntest: Findest Du nicht, dass das ein ziemlicher moralischer Spagat ist binnen drei Artikeln, binnen 17 Tagen von „Überwachung überall“ zu Nugg.ad?

  5. Was man nach seinem Urlaub alles so erfährt… Alles Gute und weiterhin viel Erfolg mein Lieber!