Die Sache mit dem deutschen digitalen Konsumenten

Eine Studie des Digitalization Think:Lab des Marketing Center der Uni Münster und der Roland Berger Strategy Consultants hat ein paar interessante und vor allem aktuelle Zahlen zum Konsumverhalten im digitalen Bereich zusammengestellt. Den German Digitalization Consumer Report 2014 kann man dezent als PDF herunterladen oder einfach die Kernpunkte ganz digital anhand dieser Infografik konsumieren.

RB_Infografik_2_7_14_fin_1000px

3 Antworten auf „Die Sache mit dem deutschen digitalen Konsumenten“

  1. Die Statistik ist aber sher wenig! Bei mir ist es viel mehr Zeit Online :-)

  2. Es ist wirklich sehr interessant wie sich Dinge entwickeln. Vielen Dank, wirklich ein sehr interessanter Blog

Kommentare sind geschlossen.