Bloggen in gelb auf der Next09

n19620633846_9740Mein Arbeitgeber Scholz & Friends sponsert die Next09: Blogger Area goes yellow with Scholz & Friends. Mittlerweile haben sich mehr 600 Teilnehmer angekündigt zur Next09 und damit wird schon einen Monat vor Beginn der Veranstaltung der hohe Stellenwert der Next09 unterstrichen. Auf der Next09 trifft sich die Branche, netterweise jährlich ausgerichtet von den Kollegen von SinnerSchrader.

Ich freue mich ziemlich auf die Veranstaltung und habe mir extra auch mal das Buch WWGD von Jeff Jarvis gekauft, damit ich halbwegs mitreden kann… noch dazu passt das Thema Share Economy ganz wunderbar in das Jahr 2009. Wir wollen mit der Blogger Area allen einen Anlaufpunkt geben, die mal kurz verschnaufen wollen, einen Text zu schreiben haben oder einfach nur mal gucken wollen, wer alles so in der Blogger Area verweilt, quasi ein Stück weit so wie die Blogger Area auf der OMD, die von Roccatune organisiert wurde.

Noch gibt es Tickets, also nix wie los, den Entscheidern eine Entscheidung abringen und ein Ticket kaufen: es lohnt sich. Noch dazu sind für den Pre-Conference Dönerstag noch einige Plätze am Stehtisch frei. Bevor jetzt alle fragen: Nein, ich habe keine Tickets für die Next09 über, leider.

Sieg der Neugier über die Vernunft

Eigentlich, ja eigentlich weiss ich ja meistens, was mich erwartet, aber nicht immer kann ich mich bremsen und mache dann doch das, was ich nicht hätte machen sollen. Ich will nun nicht suggerieren, dass Living on the Edge mein Ding ist, wahrlich nicht, als Familienvater muß man ja auch immer an die möglichen Konsequenzen denken, dennoch ist es eben manchmal doch so, dass man mutig voranschreiten muß.

Nun ja, so passierte es eben, eigentlich war es abzusehen, ich musste die Herausforderung annehmen.

Würde ich es wieder tun. Eher nicht. Die Crunchips Döner mit alles schmecken herausfordernd, aber nicht lecker.

Next09 – jetzt registrieren! Mit Döner.

Die Next09 wird am 5./6. Mai in Hamburg auf Kampnagel stattfinden – siehe auch den [ via: XING-Termin Next09. Noch sind 103 Karten für die Friends-Registrierung zu haben, die lumpige €390 kosten, was echt nicht viel Geld ist für eine Veranstaltung wie die Next09.

Noch dazu gibt es jetzt eine XING-Gruppe, in der man sicherlich ganz toll über die Next09 und die dort stattfindenen Themen diskutieren kann und natürlich auch einen Call for Papers, der nur noch bis zum 16. Januar dauern wird, man sollte sich also ranhalten, bzw. mal fix eine Firma gründen, schliesslich wird es dort wieder die beliebten Elevator-Pitches geben.

Weiterhin, und das ist jetzt nicht mit SinnerSchrader abgesprochen, möchte ich alle Interessenten einladen, an einem Pre-Conference Dönerstag teilzunehmen, und zwar am Dienstag, den 5. Mai um 13 Uhr bei Dubara, direkt neben Kampnagel. Sponsoren werden noch gesucht… Dubara ist quasi die Heimat des Dönerstages, den wir lange Zeit nahezu wöchtenlich gepflegt haben.

Die Next09 wird sicherlich im kommenden Jahr eine der herausragenden Veranstaltungen zu den Herausforderungen der Zukunft in den Bereichen Internet, Marketing, Technologie und Medien sein. Jedenfalls war sie es in den letzten Jahren und alles deutet darauf hin, dass es in 2009 noch besser sein werden dürfte.