Archives For app

Vor ein paar Wochen war mir die LEGO Aktion Life of George auf Facebook aufgefallen. Mittlerweile gibt es die Auflösung, was das alles sollte.

Life of George ist ein neuartiges Lego-Set, zu dem eine iPhone-App gehört. Für die LEGO-Bastler geht es jetzt darum, alleine oder zu zweit die angezeigten Aufgaben mit LEGO so schnell wie möglich nachzubauen. Die iPhone-App sorgt dann über eine Augmented-Reality Komponente für den geeigneten Spielfluß und lädt dazu ein, eigene Kreationen zu erschaffen.

Das Set Life of George soll in den USA morgen auf den Markt kommen und $29.99 kosten, die iPhone-App gibt es kostenlos dazu.

[ via LEGO, Meet iPhone: ‘Life of George’ Uses iOS to Judge Building Skills – Techland – TIME.com ]

Foursquaropoly

Das Spielprinzip von Monopoly kennen wir alle, aber Foursquaropoly bringt einen neuen Twist in das Thema. Basierend auf einer iPhone-App, die auf die Foursquare API zugreift, geht es um das Kaufen und Verkaufen von Gebäuden bzw. Orten, in die man eincheckt. Das anfängliche Startkapital von $10.000 muss man also gut anlegen, damit man nicht lauter Kioske hat und sich das Empire State Building nicht mehr leisten kann. Der Wert einer Location ergibt sich aus der Zahl der Checkins und den daraus resultierenden Mietzahlungen. Foursquaropoly befindet sich gerade in der Entwicklung und soll wohl erst einmal in New York City gestartet werden.

[ via Foursquare API Turns New York Into Giant Game of Monopoly | Betabeat — News, gossip and intel from Silicon Alley 2.0. ]

Cubicles

Diese Helikopter mit Fernsteuerungs-App für iPhone oder iPad werden immer cooler, wie man beim HELO TC sehen kann.

[ via: Twitter / @niels_k: Was ne ultracoole Werbung: … ]

Zur Eröffnung des neuen New Balance Flagship Stores in New York hat New Balance eine nette Kamapgne gestartet. Mit der Urban Dash iPhone App kann man virtuelle Staffelstäbe (Batons) finden und diese dann zum Flagship Store bringen, um ein besonderes Paar Schuhe zu gewinnen und sich für den Hauptpreis, einen goldenen Staffelstab im Wert von $20k, zu qualifizieren. Auf dem Weg zum Store können allerdings andere Mitspieler den Staffelstab durch Überholen noch abnehmen, so daß theoretisch ein nettes Gerenne zum Store entsteht, denn jeden Tag werden 20-30 virtuelle Staffelstäbe in der Stadt versteckt. Ja, das erinnert alles sehr an Mini in Stockholm, ist aber trotzdem eine tolle Idee.

New Balance Urban Dash ist eine Werbe-Kampagne basierend auf einem Augmented Reality Game – würdet ihr da mitspielen?

[ via: New Balance: Urban Dash Challenge ARG App | Digital Buzz Blog ]

Sing mit Jessie J

Nico —  3.08.2011 — Leave a comment

Eine interessante Promo-Idee für die Sängerin Jessie J – schaut Euch das Video an und macht dann mit!