Archives For business card

Facebook Card Vorderseite

Die Facebook Cards von MOO nutzen das Cover Foto der Timeline sowie die vorhandenen Adressdaten und ein Zitat, um daraus ganz individuelle Visitenkarten zu bauen. Sicherlich nichts für die Ilse Aigners dieser Welt, aber für viele Facebook Nutzer durchaus eine nette Art, sich zu präsentieren. MOO nutzt die Möglichkeiten einer Facebook App, um auf die Daten eines Nutzer zugreifen zu können, dadurch geht der Bestellprozeß auch sehr schnell. Die ersten 200.000 Kunden bekommen die Visitenkarten kostenlos, ich habe mir gerade welche bestellt. Wer mag, kann gerne meinen Promocode YSZSBZG verwenden, dann werde ich künftig mit Visitenkarten überhäuft.