Archives For divide

Will man eigentlich ein Smartphone fürs Büro und ein Smartphone für die FReizeit nutzen? Die Consumerization of IT schreitet munter voran und mit ihr gibt es viele Herausforderungen, die zu lösen sind. Die Firma Enterproid geht einen interessanten Weg und bietet mit ihrer Software Divide eine Möglichkeit an, ein Smartphone mit Android in quasi zwei Teile zu teilen. Entweder man kann es privat nutzen, oder man schaltet um zur Businessnutzung – eine Vermischung der beiden Sphären soll so aufgehoben werden.

Ich kann mir derzeit nur schwer feststellen, etliche Male am Tag hin- und herzuschalten, aber die Idee finde ich dennoch sehr interessant. Zumal das Backend dann noch den Administratoren Kontrolle geben soll über die Devices der Mitarbeiter. Der Schritt hin zu Bring your own Device (BYOD) scheint mit Enterproid wieder etwas näher zu kommen. Derzeit ist die Software noch im Beta-Stadium. Zu den Investoren hinter Enterproid stehen Comcast Ventures, Google Ventures und Qualcomm Ventures, die insg. $11 Mio investiert haben.

[ via Enterproid grabs $11M to separate business and personal on Android | VentureBeat.