Archives For dyson

Aus der Kategorie “Wünsch Dir was!” kommen hier meine Top 10 Gadget Empfehlungen für das Weihnachtsfest, zum verschenken oder selber kaufen.

Apple iPhone 5

Apple iPhone 5

XBOX 360 Star Wars Limited Edition mitsamt Kinect sensor und Kinect Star Wars
XBOX 360 Star Wars

Makerbot Replicator 2

Makerbot Replicator 2

LaCie Rugged Thunderbolt
LaCie Rugged Thunderbolt

Google Nexus 7
Google Nexus 7
Kindle Paperwhite
Kindle Paperwhite

AppleTV
Apple TV

Lytro
Lytro

Kindle Fire HD
Kindle Fire HD

Dyson DC35
Dyson DC35

Wie sehen Eure Gadget-Tipps aus?

Der Dyson DC32 Allergy Parquet Plus ist der Alienblaster unter den Staubsaugern, jedenfalls wenn es nach der Einschätzung unseres Sohnes (5) geht. Wie schon beim Dyson DC 35 Multifloor Handstaubsauger konnten wir einen ziemlich Son-Factor festellen, er bietet sich gerne an, wenn es ums Staubsaugen mit einem futuristisch aussehendem Dyson Staubsauger geht.

Der Dyson DC32 Allergy Parquet Plus Staubsauger ist einer dieser Staubsauger ohne Staubsaugerbeutel und wurde uns der uns netterweise von Dyson zur Verfügung gestellt. Einen Staubsauger ohne Staubsaugerbeutel finde ich nach Jahren des Amkopfkratzens vorm Staubsaugerbeutelregal, weil ich wieder mal nicht wußte, wie unser Staubsauger heisst oder welchen Staubsaugerbeutel wir benötigen, wirklich praktisch, von den zusätzlichen Kosten mal abgesehen. Der Dyson DC 32 ist natürlich vollgepackt mit feinster Technologie wie der Root Cyclone™ Technologie + Kernseparator, einer flexiblen Parkettdüse, dem Telescope™ System und dem HEPA Nachmotorfilter. Aber ehrlich gesagt, ist das eher nachrangig zu betrachten, denn viel wichtiger ist, wie der Dyson DC Allergy Parquet Plus Staubsauger saugt. Nun ja, was soll ich dazu sagen? Wir haben hier kein spezielles Versuchslabor, sondern nur eine Wohnung mit Parkett, Katze und Kindern.

In dieser Alltagskonstellation hat sich der Dyson DC 32 Allergy Parquet Plus Staubsauger
wirklich bewährt, auch wenn meine Frau die Saugkraft bemängelt, aber das hat sie bislang bei jedem Staubsauger getan. Ich finde das Aufbewahrungssystem etwas unpraktisch, weil man den Schlauch einmal um den Staubsauger tüddeln muß, was irgendwie umständlich ist, dann aber sehr platzsparend daherkommt.

Neulich ist bei unserem etwas betagteren Staubsauger irgendeine Klappe abgefallen und es fiel die Entscheidung, daß wir eigentlich einen neuen Staubsauger bräuchten. Ich finde die Dyson Staubsauger schon immer cool, quasi das Geektool unter den Staubsaugern, und wollte eigentlich schon länger einen Dyson haben. Aber gegen die Finanzministerin zuhause konnte ich mich bislang nicht durchsetzten und ehrlich gesagt ist mir das Thema Staubsaugen dann auch nicht so wichtig. Nun haben wir seit ein paar Wochen den Dyson DC35 Multi Floor Handstaubsauger im Einsatz, der uns netterweise von Dyson zur Verfügung gestellt wurde.

Das Gerät wurde erst mal skeptisch beäugt, sicherlich auch, weil es irgendwie anders aussieht. Die Saugleistung ist für einen Handstaubsauger ziemlich klasse und durch das lange Rohr kommt man lässig auch in die Ecken rein, ohne sich bücken zu müssen. Unser Sohn, der eigentlich Staubsaugergeräusche überhaupt nicht mag und immer den Raum verlassen hat, sobald man den Staubsauger anstellte, ist nahezu vernarrt in den Dyson Handstaubsauber. Ich glaube, er fühlt sich an irgendwelche Star Wars The Clone Wars Episoden erinnert und sieht den Sauger irgendwie als zusätzlichen Energybooster an oder so, was mir egal ist, solange er dabei auch mal Staub saugt. Eingesetzt wird der DC 35 in der Küche, wenn mal wieder etwas herunterfällt, oder in der Diele, wenn mal wieder die halbe Sandkiste mit nach oben getragen wurde.

Ein Problem hat aber auch dieser Staubsauger nicht lösen können: die mangelnde Motivation für das Staubsaugen an sich. Aber wir könnten jetzt ganz lässig Staub saugen, wenn wir wollten. Zu kaufen gibt es den Dyson DC35 Multi Floor Handstaubsauger u.a. bei Amazon.