Archives For lytro

Aus der Kategorie “Wünsch Dir was!” kommen hier meine Top 10 Gadget Empfehlungen für das Weihnachtsfest, zum verschenken oder selber kaufen.

Apple iPhone 5

Apple iPhone 5

XBOX 360 Star Wars Limited Edition mitsamt Kinect sensor und Kinect Star Wars
XBOX 360 Star Wars

Makerbot Replicator 2

Makerbot Replicator 2

LaCie Rugged Thunderbolt
LaCie Rugged Thunderbolt

Google Nexus 7
Google Nexus 7
Kindle Paperwhite
Kindle Paperwhite

AppleTV
Apple TV

Lytro
Lytro

Kindle Fire HD
Kindle Fire HD

Dyson DC35
Dyson DC35

Wie sehen Eure Gadget-Tipps aus?

Lytro hat jetzt ihre neuartige Kamera vorgestellt, über die ich vor einiger Zeit bereits berichtet hatte. Die Idee ist einfach, aber ich vermute mal, daß die Technologie etwas komplexer sein dürfte. Die Kameras erlauben wirkliches Point&Click, lediglich den Zoom kann man sich noch hinfummeln, aber ansonsten ist es ziemlich egal, worauf man fokussiert. Als Nutzer bekommt man ein sog. Living Picture, bei dem man selber definieren kann, welcher Teil des Bildes fokussiert werden soll. Dazu wird es auch eine App geben, zuerst allerdings nur für OS X.

Die Kamera soll es mit 8 GB Speicherplatz für $399 und mit 16 GB für $499 ab Frühjahr 2012 geben. Vorbestellungen sind jetzt schon möglich, leider wird nur in die USA geliefert.

Robert Scoble hat sich die Lytro Camera mal genauer zeigen lassen. Mir gefällt der Formfaktor ja durchaus, ist mal eine interessante Variante zu den immer gleichen Kamera-Gehäusen.

Lytro – lebendige Bilder

Nico —  22.06.2011 — 2 Comments

Lytro ist eine neuartige Kamera, die Ende des Jahres auf den Markt kommen soll und das Thema Fokus auf eine andere Art und Weise lösen soll als bisherige Kameras. Es werden “einfach” massiv viele Bildinformationen gespeichert, so daß im Nachhinein Fokus und Zoom bearbeitet werden können und quasi aus dem Rohmaterial neue Bilder generiert werden können – sogenannte Living Pirctures. Mehr dazu gibt es auf dem Lytro Blog zu lesen. Auf dem obigen Bild kann man einfach mal hin- und herclicken und schon mal einen Eindruck gewinnen, was Lytro leisten will.

[ via: A Camera That Could Care Less About Focus: Introducing Lytro ]