Archives For monopoly

Foursquaropoly

Das Spielprinzip von Monopoly kennen wir alle, aber Foursquaropoly bringt einen neuen Twist in das Thema. Basierend auf einer iPhone-App, die auf die Foursquare API zugreift, geht es um das Kaufen und Verkaufen von Gebäuden bzw. Orten, in die man eincheckt. Das anfängliche Startkapital von $10.000 muss man also gut anlegen, damit man nicht lauter Kioske hat und sich das Empire State Building nicht mehr leisten kann. Der Wert einer Location ergibt sich aus der Zahl der Checkins und den daraus resultierenden Mietzahlungen. Foursquaropoly befindet sich gerade in der Entwicklung und soll wohl erst einmal in New York City gestartet werden.

[ via Foursquare API Turns New York Into Giant Game of Monopoly | Betabeat — News, gossip and intel from Silicon Alley 2.0. ]

Ich hatte ja schon mal angedeutet, dass ich Monopoly City Streets für ein sehr spannendes Projekt halte, da dort basierend auf einem bekannten Gesellschaftspiel eine Spiellogik geschaffen wurde, die Google Maps in Echtzeit nutzt und Spieler auf der ganzen Welt zusammenbringt. Da der Start sehr holprig war, wurde ein Neustart des Spiels beschlossen.

So weit so gut, aber irgendwie verstehen es die Leute von Hasbro ziemlich gut, den Spass aus dem Spiel zu nehmen. Erst der Restart, der dazu führt, daß man alle bereits erspielten Strassen verliert, dann das miese Timing beim Restart unter dem Motto “irgendwann in den nächsten 12-24 Stunden gehen wir wieder online”, der dazu führte, daß viele, so auch ich, den initialen Landgrab verpasst haben und nun auch noch die neuen Changes… wie z.B. Steuern, die bei 3% anfangen, aber bereits ab 38 Strassen 100% betragen und damit das Spiel irgendwie sinnlos machen. Was für einen Incentive soll es geben, Reichtum anzuhäufen, wenn dann 100% Steuern fällig werden?

Monopoly City Streets hätte echt spassig werden können, insbesondere mit einer Facebook App oder einer Verknüpfung mit OpenSocial, damit man mit seinen Freunden spielt und nicht einfach nur mit irgendwelchen Nicknames, denn leider sind die Spieler-Profile komplett anonym gehalten. Nach dem Restart ist jetzt aber irgendwie der Spaß komplett weg, was ich sehr schade finde, denn das Potential des Spiels ist riesig.