Archives For xbox

Bevor Kinect Star Wars auf den Markt kommt, gibt es ein kleines Teaserfilmchen mit Chris Pratt als Obi-Wan Kenobi und Darth Vader als er selber. Spätestens im März wird die Anschaffung einer Xbox 360 mit Kinect für Star Wars Fans dann notwendig werden, wenn Kinect Star Wars verfügbar sein wird.

Möge Kinect mit Dir sein, immer.

[ via Control Your Kinect Lightsaber With The Wave Of Your Hand [Video] @PSFK ]

Wow, das sind Zahlen. Microsoft hat Kinect bereits 2,5 Millionen verkauft und will bis Ende des Jahres die Marke von 5 Millionen erreichen.

Was ist Kinect? Kinect ist ein zusätzliches kleines Gerät, das für die Xbox 360 von Microsoft entwickelt wurde, um anstelle eines Controllers den gesamten Körper einzusetzen. Man hat also nichts mehr in der Hand, sondern sorgt über Bewegungen, Stimme oder Gesichtsausdruck dafür, daß auf dem Bildschirm etwas passiert.

Das wirklich Tolle an Kinect ist allerdings nicht, daß es Kinect für die Xbox 360 gibt, sondern daß mittlerweile Open Source Treiber für Kinect entwickelt wurden, die den Einsatz von Kinect am PC oder Mac ermöglichen.

Die Einsatz-Möglichkeiten für Kinect nehmen nun ständig zu und werden bald weit über lustige Adaptionen für Spiele hinausgehen.

[ via: Microsoft says 2.5M Kinect motion-sensing units sold in first 25 days on market | VentureBeat ]

Weihnachten, Zeit der besinnlichen Top 10 Listen. Anbei meine Top 10 Tech Gadgets für Weihnachten – Produkte, die ich nutze oder gerne hätte, oder einfach nur cool finde. Diese Liste ist ohne Anspruch auf Vollständigkeit entstanden.

Nintendo Wii Super Mario Jubiläums-Edition in knallrot:

Samsung Galaxy Tab:

Apple iPad 16 GB:

Boxee Box:

Continue Reading…

William Gibsons bekanntes Zitat “the future is already there, it is just unevenly distributed” kommt mir sofort in den Sinn, wenn ich mir das Angebot von Hulu Plus so angucke. Während wir in Deutschland über GEZ und das Löschen von Inhalten aus den Mediatheken diskutieren, bieten die Networks ABC, NBC und FOX in den USA ausgewählte Inhalte über Hulu an und haben jetzt mit Hulu Plus ein Produkt vorgestellt, daß für $9,99 monatlich den User in die Lage versetzt, sich die Inhalte in HD-Qualität auf iPhone, iPad, TV, PC und bald auch auf XBox 360 und PS3 anzusehen. Das finde ich ziemlich praktisch und ärgere mich gleichzeitig maßlos über die Geo-Retardation, die mir nicht erlaubt, diese Inhalte zu konsumieren, da ich in Deutschland und nicht den USA wohne. Mich nervt es, daß diese Inhalte nicht global verfügbar gemacht werden, sondern daß man auf Aussendungen im Heimatland warten soll.

Allerdings zeigt Hulu Plus deutlich, wohin die Reise geht. Die Inhalte stehen im Vordergrund, nicht der Übertragungskanal. User geben Geld aus, um diese Inhalte dann konsumieren zu können, wenn und wann sie es wollen, denn sie wollen sich nicht nach der Programmplanung der Sender richten müssen.

Queen bei LEGO Rock Band

Nico —  24.10.2009 — 1 Comment

Lego Rock Band mit einem Gastauftritt von Queen und sicherlich dem coolsten Schnurrbart der Lego-Geschichte.