MPS Reworks – Ich sollte mehr Auto fahren

Ich höre nur zwei Sender am Tag. NDR2 im Badezimmer und NDR Info beim Autofahren. Normalerweise bekomme ich dadurch morgens den üblichen Murksmix mit den Söhnen Mannheims und irgendwelchen Trällerlieseln zu hören, aber bei der Fahrt zur Arbeit kommt denn die geballte Nachrichtendichte von NDR Info. Abends höre ich eigentlich nie Radio. Heute abend habe ich aber kurz meinen alten Kumpel Luca und seine Mutter nach Hause gefahren und auf dem Rückweg dann NDR Info – Jazz gehört – und war begeistert. Ich bin ja ein alter Jazzer, so tief im inneren. Die Playlist (PDF) war sehr abwechslungsreich, vor allem aber das Gegenüberstellen von alten Jazzklassikern und den modernen Interpretationen fand ich klasse.

Erstaunlicherweise habe ich dann die meisten Infos zu MPS Jazzworks und MPS Reworks bei MTV gefunden. Hört mal rein, die Stücke sind echt nett. Insbesondere Mathar (Real), interpretiert vom Frank Pop Ensable, finde ich sehr cool.

Embedded Linux Box für wenig Geld?

Ich suche eine kleine Box, auf der ein embedded Linux laufen kann, das von einer Flash-Card eingelesen wird. Die Box sollte mindestens 2 Netzwerkkarten haben und natürlich eigentlich gar nix kosten. Die Box soll lediglich Firewall spielen, etwas DHCP und sich ein paar Routen merken können.

Hat jemand da einen Vorschlag?

Die Box von Mycable.de sieht schon ganz nett aus, aber kostet leider auch 450 Eur.

Jabber – wie geht es weiter?

Julian Missig hat eine Jabber Vision und fängt an, Themen aufzugreifen, die bei Jabber noch etwas zu kurz gekommen sind.

Something’s not right with Jabber. There is not one major thing wrong with it, there are a bunch of little things. The problem is that when added up these little things form a major problem.

My intention is for this to be a guiding document. There has not been a clear vision for Jabber for quite some time – at least not an overarching vision which includes everyone from protocol designers to client authors to web site maintainers.

This document will be critical. In fact, during the upcoming months I’m going to attempt to be even more critical than usual. I will probably criticize your project at some point in time. Yes, yours. I do not do so to offend you or the people who have worked on your project – on the contrary, I very much appreciate the work everyone has put into Jabber. But like a father to a son, sometimes someone just has to tell you when you’re not living up to what you could be. None of us have been lately when it comes to Jabber.

Jabber hat in den letzten Jahren deutlich an Usern gewonnen, daher ist es jetzt eine gute Idee, mal inne zu halten und zu gucken, was in 2005 dringend angepackt werden muss. Da gibt es so einiges… angefangen bei ordentlichen Clients, die auch alle Funktionen von Jabber abbilden können, wie z.B. der Filetransfer.

Apple Wireless Keyboard – Schnauze voll

Gestern noch hatte ich die Hoffnung, dass meine dämliche Wireless Tastatur wieder funktioniert, aber nix da. Heute habe ich wieder getippt wie ein Legastheniker auf Drogen, das mag mal ganz witzig sein, aber auf Dauer nervt es.

Welche Tastatur soll ich mir stattdessen anschaffen? Taugt einzig die “normale” Apple-Tastatur etwas, oder gibt es auch etwas günstigeres mit einem ordentlichen Anschlag?

Ebay Pulse – Trödelstatistik

Ebay Pulse bietet nach Kategorien sortiert die Übersicht über die häufigsten Suchwörter, die meistbesuchtesten Shops, die höchsten Gebote und die meisten Beobachtungen eines Produktes. Leider bislang nur für ebay.com, im germanischen Portal habe ich lediglich die Liste der häufigsten Suchwörter gefunden.

[via: John Battelle’s Searchblog: eBay Pulse]