Dave-Kay live und in Farbe

Nico —  13.05.2004

Dave-Kay hatte heute einen Termin ganz in der Nähe von Hamburg und ist mal auf einen kleinen Abstecher und ein magenfreundliches (warmes…) Bierchen bei mir im Büro vorbei gekommen.

Es ist immer wieder klasse, Leute, die man regelmässig liest, auch mal „in echt“ kennenzulernen. Leider war die Zeit knapp bei mir, aber vielleicht gibt es ja bald einen Gegenbesuch im Pott. Ach ja, Dave-Kay ist ganz lieb, der will nur schreiben…

5 responses to Dave-Kay live und in Farbe

  1. pssst, nicht verraten, das wissen doch nur die, die mich auch schon live gesehen haben :)
    Danke für das (magenfreundliche) Bier, hast eins gut bei mir, einzulösen irgendwo im Pott.

  2. He Sie! Düsseldorf liegt nicht im Pott! So viel Zeit muss sein :)

  3. ach watt, das sind alles Grubenponys da in der Ecke…

  4. Und wenn Sie schon im Pott sind, dann ist Köln auch nicht mehr weit. Nur so am Rande.

  5. in köln (sürth) bin ich eh bald wieder mal, dann sag ich vorher bescheid.