Eurovision Song Contest: Was denken die Deutschen?

Nico —  15.05.2004

Ich möchte nicht wissen, was deutsche TV-Zuschauer bei der Punktevergabe des Eurovision Song Contest denken. Hier einige Annahmen:

„Da wandern wir wieder ein!“
„Ah ja, hier schwarz arbeiten wollen, aber wählen könnt ihr uns nicht!“
„Jaja, haltet doch alle zusammen im Osten!“
„Wo liegt das denn? wieso dürfen die mitmachen?“
„ihr seid okay, schön, dass ihr dabei seid!“
„Wir haben zu viele Ausländer, die ein Telefon besitzen.“
„So. Wir machen unseren Urlaub dieses Jahr woanders.“
„Das ist ein Land?“

5 responses to Eurovision Song Contest: Was denken die Deutschen?

  1. Eurovision Song Contest: Was denken die Deutschen? [Noch’n Blogg] das Wurch-Log sang im IRC mit und Patrick auch….

  2. Ich weiss nicht wie sie es gemacht haben, aber abgekartet war dieses Spiel von Anfang an. Ein Land aus Europa tiefsten Osten musste den diesjährigen Eurovisions Song Contest gewinnen um ihn im kommenden Jahr PR-trächtig ausrichten zu dürfen. Am deutlichst…

  3. Siehe das Trackback von „The drink tank“.

  4. Did anyone watch the Eurovision Song Contest last night? The competition, formerly known as the Grand Prix d‘ Eurovision de la Chanson, turned into a pan-European showcase of bad pop music. It’s not that Europe doesn’t have any talent, it’s…

  5. So Xena warrior princess (© Terry Wogan) won the Eurovision Song Contest. So why am I not excited, even though she may be the sexiest winner in quite a while? And will her song, catchy as it is, ever make it to something like the Cartoonist’s/I…