Gmail ist auch nur Webmail

Nico —  23.05.2004

Was soll das bitte? gmail swap versucht, Leute zusammenzubringen, die einen Gmail-Account haben wollen und diejenigen, die eine Einladung überhaben. Als wenn man ohne Gmail nicht mailen könnte. Wir reden hier von einem kostenlosen Email-Account, mehr aber auch nicht. Selbst wenn man bis zum offiziellen Start warten muss, ist das nicht wirklich ein Beinbruch, vor allem weil sicherlich neben Lycos auch andere Freemail-Anbieter ihr Angebot aufstocken werden. Wer eine Einladung von mir haben möchte, kann mir gerne eine Mail an nico.lumma@gmail.com schicken, sobald ich wieder jemanden einladen darf, gehe ich die Liste chronologisch durch.

Ich benutze Gmail relativ selten, aber wenn, dann bin ich jedes Mal beeindruckt von den vi-Shortcuts und der absolut schnellen Benutzführung. Allerdings verkommt Gmail bei mir zu einer Art Instant Messaging, da ich so schnell antworten kann. Ich verzichte dann gerne auf übliche Mail-Floskeln wie „Hallo“ oder lasse auch stundenlange Zitate stehen, was ich sonst eher vermeide.

[ via: Shice.biz – GMail Account ]

4 responses to Gmail ist auch nur Webmail

  1. Sicher, Lycos, Yahoo & Co haben oder werden Ihren eMail-Service aufstocken. Nur sind diese Dienste alle kostenpflichtig.

  2. Yahoo Email ist nicht (nur) kostenpflichtig.

  3. Versuch mal nen Account mit 1GB zu bekommen und schau nach, wo es für umme ist und wo es was kostet.

  4. ich hätte auch eine einladung wenn es geht.
    danke