Als Webpropaganda von der Couch

Nico —  2.11.2004

veröffentlicht Nico Brünjes seine Einsichten über Musik, Politik, Buchveröffentlichungen, aber auch über Webtechnologie und Design. Der so genannte Couchblog ist optisch ansprechend, was vielleicht auch daran liegt, dass der Autor ihn von einem Mac aus produziert.

Das steht so in der aktuellen MacUp über Webpropaganda.

Ich freue mich, dass Nico in unserem Team ist und gerade eifrig am schicken Relaunch von Blogg.de bastelt.

2 responses to Als Webpropaganda von der Couch

  1. Dann schmeisst doch gleich die alten Server weg und stellt die schicken neuen 1HE-OS-X-Server von Apple in den Schrank. Das sorgt dann bei allen dort gehosteten Blogs fürs „optische Ansprechendsein“, wie bei allen Dingen, an deren Produktion ein Mac beteiligt ist. Ist doch viel einfacher, als ständig neue Templates zu bauen und da auch noch teure Designer für zu bezahlen. ROTFL.

  2. gute Idee. Werden wir gleich mal ansprechen.