Nachbarschaftshilfe

Wir sind bei Freunden in Hagen zu Besuch und netterweise hat ein Nachbar sein WLAN offen gelassen. Sehr löblich.

2 Antworten auf „Nachbarschaftshilfe“

  1. vielleicht finde ich ja noch einen drucker und kann da erstmal paar handbücher ausdrucken :)

Kommentare sind geschlossen.