Google Maps Plugin für das Adressbuch

Heiko spielt mit Google Maps rum, ebenso Johnny und Jochen, ich habe meine Heimatstadt entdeckt und auch unser Büro, alles sehr nett anzuschauen.

Cool wäre es aber, wenn man aus seinen Kontaktdaten gleich den Link hätte zur Google Map, ja das wäre fein. Gibt es hier.

Bislang noch nicht für Germanien, wir sind ja noch etwas googlekartös unterentwickelt. Ich wollte eh mal mehr Kontakte in den USA machen, damit das mit den Google Maps auch Sinn macht.

[via: Om Malik’s Broadband Blog » Google Maps Plugin for Apple Address Book]

KategorienAllgemein

8 Antworten auf „Google Maps Plugin für das Adressbuch“

  1. Bis eben dachte ich, wir armen Europäer haben noch überhaupt keine Maps bei Google. Tatsächlich gibt es von einigen GroÃ?städten aber schon Satellitenbilder. Göttingen geht als GroÃ?stadt nicht ganz durch, aber Hamburg und das Umland :-)

    Eller…

  2. gut zu wissen, wo ich wohne (jedenfalls ungefähr)! werde mir einen ausdruck machen und unter die linke achselhöhle tatowieren, falls mich mein tomtom mal wieder im stich lässt. passiert seit dem upgrade auf version 5 eigentlich täglich …

    gefun…

Kommentare sind geschlossen.