Töchterchens ABC

Nico —  15.07.2005

Heute morgen im Auto auf dem Weg zur Kita haben wir wieder das beliebte Spiel „Papa sagt der Reihe nach die Buchstaben des Alphabets auf, Töchterchen plappert es nach“ gespielt.

Highlights:

Ich: Q
Sie: Muh.

Ich: Y
Sie: Üpffilong.

Hätte ich noch stundenlang spielen können.

9 responses to Töchterchens ABC

  1. Wie war es bei „L“?
    Nico: L
    Sie: Linuks

    Wenn es ein Ä im Alphabet gäbe wäre es wohl so gelaufen:
    Nico: Ä
    Sie: Äppel
    :-)

  2. Ich: Sch
    Sie: Tsczeizze.

    Und deswegen soll Sie zum Logopäden. Blödsinn. Haben wir doch alle gelernt.

  3. *augenbraue heb* Dein Spiel?

  4. da steht „das Spiel“.

  5. und das Spiel wird bezeichnet als „Papa sagt“ …

  6. soll ich das Spiel nennen „Mama hat’s erfunden, aber Papa hat die Idee für gut befunden und sagt der Reihe…“?

  7. Der Reihe nach sagst Du? Nach Q kommt aber R und nicht Y! ;)

  8. Worschdebrod 15.07.2005 at 23:43

    Das steht ja auch „Highlights“ drüber. Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

    *augenverdreh*

  9. Worschdebrod 15.07.2005 at 23:44

    Da steht ja auch „Highlights“ drüber.

    – Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
    *augenverdreh*