Coders wanted: PHP, Typo3, AJAX, J2ME, XML, RSS, etc.

Nico —  28.07.2005

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Entwickler, die gerne innovative Web-Applikationen entwickeln wollen. Unser Schwerpunkt liegt derzeit auf PHP (LAMP), aber wir haben auch nichts dagegen, wenn jemand gerne J2ME-Applikationen entwickeln will, in Typo3 verliebt ist oder mit AJAX enorm coole Sachen zaubert. Wir erwarten nicht nur sehr viel Engagement, sondern auch selbständiges Arbeiten und Lernen sowie das Einbringen eigener Ideen.

Die New Media Management GmbH sitzt in Köln und betreut eine ganze Reihe von Projekten, u.a. Blogg.de, Weg.de, PKW.de, MP3.de oder Ichfliegbillig.de. Wir strotzen leider gerade wieder mal vor Ideen und brauchen daher unbedingt mehr Entwickler, die unsere Ideen umsetzen können und wollen.

Wir suchen Entwickler für eine Festanstellung in Köln. Aussagekräftige Bewerbungen bitte per Mail an nico (at) nu2m.de. Bitte folgende Frage in der Berwerbung beantworten: „Wenn Du coden dürftest, was du magst, was würdest Du als nächstes entwickeln?“

Blogger werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

16 responses to Coders wanted: PHP, Typo3, AJAX, J2ME, XML, RSS, etc.

  1. „Wenn Du coden dürftest, was du magst, was würdest Du als nächstes entwickeln?“

    Ein Drag-und-Drop-Layer auf Basis von Ruby on Rails mit dem man Portale aus dem Hut zaubern kann. Oder gibt es das schon? ;-)

    Ok, ich bin kein Coder…

  2. war das eine Bewerbung? :)

  3. Wie gesagt, ich kann kein PHP. ;-)

  4. schöne Idee Nico, bin auch in der Lage PHP zu coden nur leider schon viel zu lange raus aus der Materie, daher sehe ich mal lieber von einer Berwerbung ab … hätte wahrscheinlich eh keine Chance …

  5. Hach, die guten Jobs liegen immer so fern… ;-) An J2ME hab ich mich ja schon 1, 2 mal zum Rumspielen gewagt. Aber ich such mal lieber in meiner Gegend – und meinem Zweig.

  6. „Blogger werden …bevorzugt eingestellt.“
    Das ist Spitze.
    Auch wenn es schwierig werden dürfte jemanden zu finden der mit Typo3 bloggt.

  7. Hey, du hast mein T-Shirt aus meinem Schrank geklaut! ;)

  8. Bewerben würde ich mich ja, aber die Frage „‚Wenn Du coden dürftest, was du magst, was würdest Du als nächstes entwickeln?'“ halte ich nicht für seriös und würde ich in der Bewerbung nicht beantworten.

    Erwartet Ihr, daß man euch die eigenen Ideen kostenlos und auf dem Silbertablett in einer Bewerbung präsentiert und das ohne vielleicht den Job zu bekommen?

    Werdet Euch doch darüber im Klaren, ob Ihr einen Coder oder einen Kreativen wollt (am besten beides, ist klar).

    Also, wenn ihr wirklich schon so viele Ideen habt, dann holt Euch doch einen solide ausgebildeten Coder (Ich bin keiner, auch wenn ich PHP kann, siehe meine HP). Die gibt es (leider) gerade im Dutzend billiger von der Uni.

  9. nein, wir erwarten nicht, dass wir kostenlos ideen abgreifen können. sondern eher so sachen wie „so etwas wie XXXXXXX finde ich derzeit sehr spannend“. wir wollen einfach nur sehen, was da für vorstellungen vorherrschen.

  10. Sowas wie weblogs.com finde ich cool. Aber ich bin kein Coder.

  11. Ich bin ein erfahrener Coder in einer LAMP umgebung (auch MAMP:)).

    Würde mich im end effeckt Bewerben da diese Beiträge aber schon lange her sind erst einmal ein paar fragen zum Umfeld bzw. wenn sich was geändert hat..??

    welchen Tarif? West; Ost; TvÖD(öffentlicher Dienst)?
    bzw. überhaupt einen?

    welche Gewerkschaft?

    VBL Unterstützung?

    welchen Umfang in std. pro Tag?
    welche Bedingungen muss mann bzw. Leistungen muss mann bei euch erbringen….

    da mann ja eigentlich Software entwickler auf Honrar bzw. Provisions oder Projekt bezogene Bezahlung bezahlt?

    Alters Maximum? bin erst 19 aber fähig um mit halten zu können:)

    meine Qualifikationen reichen von Hardware bis Software.
    ein kleiner aus schnitt….

    Ausbildung als Fachinformatiker
    Systemintegration bei der BfA
    (Behörde für die Rente ca.27000 PC’s) Linux und Unix,BS2000,Win- NT,-2000,-XP,-2003

    Abschluss Projekt bei der IHK:
    Zertifikat Basierte Einwahl mit Windows Bordmitteln sowohl WAN als auch LAN fähig.

    C/C++,Java,PHP,MySQL,Bash+Shell…
    Office VBA Dialekte….

    bitte bei Antwort und Interesse an Michael_Schwabe@web.de oder Michaberlin03@lycos.de schreiben.

  12. Sucht Ihr auch Freelancer? Grundsätzlich hätte ich nämlich Interesse.. ;)

  13. nun, im post scheint es so als ob ihr genügend „personal“ zusammen habt. ich komme aus königsdorf, wäre also ein leichtes gewesen, wenn ich vorher davon gehört (gelesen) hätte.

    Wenn Du coden dürftest, was du magst, was würdest Du als nächstes entwickeln?“

    ich darf schon coden was ich mag, ich habe schon alles gecodet!
    was mir noch fehlt ist ein nettes kleines system für den bürger, zur erledigung der wichtigen angelegenheiten.

    beste grüße Chris

  14. Blogger werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
    [via lumma.land] Schick, so etwas gibt es also auch mal. Anderswo werden Blogger bei weitem nicht so gerne gesehen, muss man doch schließlich damit rechnen, das sie auch mal über die Ze…

  15. ROFL die Bewerbung von Michael ist ja echt ein Knaller. Rechtschreibfehler drin, direkt als allererstes die Themen Bezahlung und Gewerkschaft ansprechen, keine Referenzen und der Weblink führt zu einer Standardseite. Korrekti! Ich wette einen Riesen dass es nicht geklappt hat ;)