Mein Amazon ist kaputt

Nico —  29.11.2005

Seit ich ein paar Bücher für meine Frau bestellt habe, ist mein Amazon kaputt. Es werden mir in einer Tour Bücher zum Themenkomplex Stricken, Schwangerschaft und skandinavische Krimis angezeigt. Damit kann ich nichts anfangen, und seit wann schenke ich etwas, was sie sich wünschen könnte?

In diesem Zusammenhang finde ich den Button „gehört mir“ sehr sinnvoll bei Gebrauchsmaterialien. Soll ich bei der Empfehlung für Senseo-Pads wirklich „gehört mir“ ankreuzen?

In dem Zusammenhang gefallen mir die Anregungen für die Amazon Wishlist ganz gut, ich hätte gerne einen Permalink sowie einen RSS-Feed.

5 responses to Mein Amazon ist kaputt

  1. Ging mir auch so ;-) Aber in der Historie auf „deiner persönlichen Shopseite“ kannst Du Bücher „wegkreuzen“, die nicht in die Liste aufgenommen werden sollen, anhand derer persönliche Empfehlungen ausgesprochen werden …

    Übrigens: Glückwunsch und viel Glück mit der „Nummer 2“ :-)

  2. Viele haben es ja sicher schon gemerkt, wer bei Amazon auf den Seiten rumsurft bekommt später immer verwandte Artikel angezeigt und die persönliche Startseite wird auch dementsprechend eingerichtet, also passend zu den Artikeln die man sich …

  3. Was mir in letzter Zeit auffällt ist, dass ich, wenn ich nicht bei Amazon war, aber an anderen Stellen mir bestimmte Sachen angeschaut hab, dass ich dann meist Produktempfehlungen für die angeschauten Produkte bekomme. Irgendwie hab ich da den Verdacht, die schaun mir zu tief in die Karten und werten Infos aus, die sie eigentlich gar nicht haben sollten. Oder haben die mittlerweile Alexa so gut integriert?

  4. Tja, da scheint wohl deren softwarepatentiertes Empfehlungssystem Schrott zu sein…

  5. RSS+Permalink: ich erhöhe um ein Wiki und mehrere Tags. (Gibt’s nämlich jetzt bei Amazon.com.)