Klosurfer

Zur Begeisterung meiner besseren Hälfte habe ich direkt nach der Lektüre eines Artikelchens bei BoingBoing dieses schicke Produkt erstanden und heute abend feierlich den Surfer in die Brandung geschickt.

KategorienAllgemein

7 Antworten auf „Klosurfer“

  1. Und wie siehts mit der nasalen Bereicherung aus?
    “kackbraun” – typisch Webdesigner, alles Web 2.0, AJAX und Social Software, aber ein Klo wie bei Oma. Brrrr. ;-)

  2. Ich hoffe die Badezimmerausstattung in “bahama beige” ist noch vom Vormieter/Vorbesitzer. Aber getz mal viel wichtiger: Wie RIECHT der “yellow” Surfer ?

Kommentare sind geschlossen.