Virtuelle PR

Nico —  14.11.2006

Edelman begibt sich jetzt nach SecondLife. Dort haben die Edelmänner zusammen mit der Electric Sheep Company eine Insel ursupiert und laden nun zu einem Businessplanwettbewerb ein, bei dem es wohlgemerkt um Businessmodell in Secondlife geht.

So ganz habe ich noch nicht verstanden, was Edelman auf der Insel so treiben will, aber ich denke mal, es geht vor allem darum, frühzeitig die Claims abzustecken in Second Life. Andererseits habe ich auch SecondLife immer noch nicht so ganz verstanden, wohl auch deshalb, weil ich immer dann bei SecondLife angesprochen werde, wenn ich gerade versuche, elegant mit meinem Avatar durch die Gegend zu watscheln, aber wieder irgendwo hängenbleibe und dabei keine gute Figur mache.

[ via: Grid Review und Businessplan-Wettbewerb in Second Life [PR 2.0] ]

4 responses to Virtuelle PR

  1. Das ist ja das Schöne diesen Welten: Wenn einem im richtigen Leben der Wind etwas kalt ins Gesicht pustet, kauft man sich halt Land in SL und zieht um. ;-) Bei Dir weht der Wind in Bonn so ruhig, Du brauchst kein SL.

  2. hmm, das mit dem wind sehe ich hier anders… :)

  3. Oh, also dann doch zu SL. Wird wohl noch ne Insel für Dich übrig sein.

  4. Solange Firmen nicht anfangen, ihre Pressemitteilungen nur noch via SL zu verbreiten… (Hier wäre ein Link zu einem TechCrunch-Artikel dazu gewesen, aber Herrn Lummas Maschine hält das für Spam.)