There goes the neighborhood

LinkedIn Raises Nearly $13 Million More u.a. von den Samwer-Brüdern. Linkedin soll ja angeblich profitabel sein und eine Bewertung von $250 mio haben, daher erschliesst sich mir nicht so ganz, warum auf dem Weg zum IPO jetzt noch Anteile an VC abgegeben werden, ausser dass die Samwers zu einem Erfolg in Deutschland ordentlich beitragen müssen.

In Zukunft sehen wir also Herrn Bonow fleissig Pressemitteillungen versenden und werden Zahlen geniessen, die zum Staunen gereichen und an Phantiasiegeschichten wie Myvideo oder StudiVZ erinnern lassen.

Das Business-Netzwerk, das versteht, wie man sich öffnet, wird auf lange Sicht erfolgreich bleiben. Da sehe ich derzeit noch eine lange Wegstrecke, die die bestehenden Akteure zurücklegen müssen.

KategorienAllgemein