Freenet wirbt mit AOLs Stellenabbau

Nico —  21.02.2007

Na, das wird Torsten Ahlers nicht gerade freuen. AOL baut stellen ab, Freenet sucht Leute und wirbt offensiv im Hamburger Abendblatt.

[ via: shoppingzweinull.de (shopping 2.0): freenet vs. AOL: Witzige Anzeige im Abendblatt ]

4 responses to Freenet wirbt mit AOLs Stellenabbau

  1. Freenet ist wohl ziemlich aggressiv in der Kundenaquise habe ich gestern in B3 Radio gehört…hoffentlich gehen die mit der Mitarbeitern besser um :-)

  2. freenet hat immer noch die gleiche freche Art, wie vor einigen Jahren. Aber man redet darüber und das ist doch die Hauptsache.

  3. Mist, schon wieder ken Job für einen Mediengestalter dabei. ;(

  4. Coole Aktion, frech aber dennoch wirkungsvoll.