5 Jahre Twitter und 200 Millionen Nutzer

Nico —  17.07.2011

Twitter ist nun also 5 Jahre alt. Ich kann mich noch genau erinnern, wie es damals war. Eine Public Timeline, mit der ich nichts anfangen konnte. Lauter Leute, die irgendwas twitterten. Mein Twitbirthday war dann auch erst im März 2007, aber das ist über 32.000 Tweets her.

Ich habe kürzlich geschrieben, daß Twitter konzeptionell am Ende ist und ich sehe in der Tat nach diesen 5 Jahren die Zukunft eher skeptisch. Der Dienst ist einfach zu nutzen und bietet nicht viele Möglichkeiten, noch dazu ist das Ökosystem für Anbieter von Drittanwendungen immer schwieriger geworden und nun soll es bald Werbung im Stream der Tweets geben. Obwohl ich Twitter immer noch massiv nutze, sehe ich ganz deutlich, daß sowohl Tumblr als auch Google+ Twitter zusehends den Rang ablaufen.

Zum 5. Geburtstag habe ich dem Marker ein Interview auf Twitter gegeben und ja, das hätte man leichter auf Google+ oder Facebook machen können, so war es für meine Follower eher eine merkwürdigere Phase auf Twitter als sonst.

Der Infographics-Dienst Visual.ly hat zum 5. Geburtstag von Twitter eine nette Infografik spenderiert:

[ via: Twitter Reaches 200 Million Accounts [INFOGRAPHIC] ]

4 responses to 5 Jahre Twitter und 200 Millionen Nutzer

  1. FrankHerold 17.07.2011 at 19:19

    Wenn Twitter nun konzeptinell am Ende ist, was war es je wert?

    Und tumblr – einer Plattform auf der außer Urheberrechtsverletzungen am laufendem Band, Blackhat-SEO-Spam und dem wahllosen Follower herzen nichts passiert – irgendeine Relevanz beizumessen, das lässt schon tief blicken.

  2. FrankHerold 17.07.2011 at 19:21

    Und im Übrigen: Was für ein Blogger ist aus dir eigentlich geworden, dass man hier nur noch über die Nutzung all dieser parasitären Dienste statt der einfachen Hinterlassung von e-Mail und Domain, kommentieren kann?

  3. @FrankHerold lieber Frank, ich setze hier ein Kommentarsystem ein, das ich sehr praktisch finde. Warum ich das tue? Weil es mein Blog ist und ich gerne Sachen ausprobiere.

  4. FrankHerold 17.07.2011 at 21:22

    @NicoLumma @FrankHerold Lieber Nico. Das ist selbstverständlich auch völlig legitim und gehört zum Lauf der Welt. Die Revolution frisst ihre Kinder.