Revolights – im Tron-Style durch die Nacht radeln

Nico —  8.09.2011

Revolights in Aktion
Ich bin mittlerweile echt ein Fan von Kickstarter geworden, denn dort werden immer wieder neue Ideen vorgestellt, die dann mit einer Anschubfinanzierung durch die Community an den Start gebracht werden können. Ein derartiges Projekt ist revolights – eine innovative Licht-Lösung für das Fahrrad.

Mal ehrlich, das sieht nicht nur cool und spacig aus, das wird sicherlich auch für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr sorgen. Derzeit unterstützen knapp 800 Menschen dieses Projekt und obwohl noch 19 Tage Zeit sind, um die Unterstützung zu signalisieren, sind schon jetzt knapp $ 110.000 zugesichert, weit mehr als die gewünschten $43.500.

Ich vermute mal, Revolights verstoßen gegen die StVO, aber das war ja bislang noch nie ein Hinderungsgrund.

3 responses to Revolights – im Tron-Style durch die Nacht radeln

  1. janreinhardt 8.09.2011 at 13:38

    StVO ?Wurstblinker ?? So’n Humbug !!

  2. janreinhardt 8.09.2011 at 13:38

    StVO ?Wurstblinker ?? So’n Humbug !!

Trackbacks and Pingbacks:

  1. » Innovatives Fahrradlicht – revolights ART FOR EYE - 8.09.2011

    […] hab heute bei Nico Lumma im Blog eine großartige Radbeleuchtung gesehen. Sie schließt zwar nicht die genannten Probleme […]