Programmhinweis: Facebook – Milliardengeschäft Freundschaft

Nico —  7.02.2012

Die Story im Ersten: Facebook – Milliardengeschäft Freundschaft wird am 13. Februar um 22:45 erstausgestrahlt und ist eine Co-Produktion von NDR und BBC.

In einem Promo-Interview sagen die beiden Autorinnen:

Svea Eckert: Wir haben uns gefragt, wie Facebook eigentlich sein Geld verdient. Jeder weiß eigentlich, dass das über Werbung läuft. Aber wie genau? Verkaufen sie die Profildaten, werten sie die nur aus oder häufen sie sie bloß an? Mit dem Film können wir
den Zuschauern jetzt ziemlich genau erklären, wie das Geschäftsmodell mit der Werbung funktioniert und was mit den Daten im Hintergrund passiert – zumindest soweit wir an diese Informationen kamen.

Anika Giese: Und wir zeigen, warum Facebook eine solche Sogkraft hat. Die hat uns stellenweise sogar selbst gepackt. Doch je weiter wir vorgedrungen sind, desto mehr haben wir auch von der dunklen Seite des Geschäftsmodells gesehen. Seitens Facebook gab es dazu leider keine Stellungnahme.

Ich habe im Vorfeld ein kurzes Hintergrundgespräch mit einer der Autorinnen geführt und bin durchaus gespannt, wie das Endprodukt dann letztendlich aussieht.

[ via allfacebook.de | Am 13. Februar – ARD Dokumentation “Facebook – Milliardengeschäft Freundschaft” ]